Anke ist schuld

Ein mal im Monat, ist so ungefähr die Dosis, oder die Therapiefrequenz bei Anke.
Dann ist Spielen mit dem Spielzeug anderer angesagt, ein wenig Gruppentherapie *lol*  und natürlich immer viel Spaß und tolle Leute :)

Vor einiger Zeit ist dabei diese Karte entstanden, jaja auch coloriert :) eine Karte wie sie wahrscheinlich nie von meinem Tisch gehüpft wäre. Ich komm doch eher selten selbst auf die Idee zu colorieren und schon garnicht darauf auszuschneiden...



...umso mehr freue ich mich, das Anke mich immer wieder zu Karten bringt die anders sind als meine.

Ach ja man kann es schlecht erkennen. Ausgeschnitten ist hier die Blüte, diese sitzte auf 2. Ebene etwas erhöht.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen