März

Märzsonne
Nun Wandr' ich über Berg und Tal,
die Welt steht blühend offen.
Mich hat im ersten Sonnenstrahl,
der Lenz ins Herz getroffen.

Ich hör' das kleine freche Herz
im dunklen Brustkorb lachen.
Es weiß es wird im grünen Mai
eine selig Dummheit machen.
Rodolf Presber, deutscher Dichter



Keine Angst, ich habe keine Dummheiten vor,
mir war nur nach einem Gedicht.
Mir schwebt heute schon den ganzen Tag...
...der März, der März, der März ist da...
...im Kopf rum.
Aber das mit der Melodie von ...der Herbst ist da... schüttelt seine Blätter... usw.
Als musste da was anderes her. 

Gefällt mir ganz gut das Gedicht.

In diesem Sinne zieht der März in meinem Geburtstagskalender ein.
In rosa, lila und gold.
Nicht ganz die Farben meiner besseren Hälfte...
...aber der wird nicht gefragt :)

Ich finden die Schmetterlinge machen richtig Lust auf Frühling, 
die zarten rosa Blumen passen perfekt dazu.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen