Home sweet home

ganz liebe Freunde von mir sind umgezogen,
und da ich mich ein wenig auch an den Männergeschmack halten wollte ist eine recht farbneutrale Umzugskarte entstanden,

das Papier ist genial, neutral aber doch füllend.
Ein Häuschen drauf (auch wenns in echt nur ne Wohnung ist) und ein kleiner Engelsflügel als Glücksbringer.




Und so sah das gesamte Geschenk verpackt aus.
Verschenkt haben wir "ein wenige bewusste Zeit miteinander" :)


Liebe Grüße,
Anja

Kommentare:

  1. Hallo Anja,

    ich finde die schlichte Karte sehr gelungen. Manchmal ist weniger einfach mehr :)

    Das Häuschen passt auch einfach super. Was hast du eigentlich unter dem Engelsflügel gesetzt? Ist das Tüll?

    Grüße Anett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anett,

      ja unter dem Flügel steckt ein Stück Tüll,
      die Sogenannte Strumpfhose von Stampin up :)

      Grüße,
      Anja

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen