Vogelhochzeit

Mein plan war ne Babykarte zu werkeln :)

Fast gelungen oder?
Irgendwie musste ich erst noch n paar Reste verwerten.

Der Glitter streifen links ist ein Klebestreifen, der mit Glitter überschüttet wurde. 
Wollte ich einfach mal ausprobieren :) 
Funktioniert super!

Der Text mittig war auch schon so fertig ausgestanzt, 
hat wohl irgendwann mal doch nicht auf die Karte gepasst.

Die Bordüre rechts ist nur halb und gaaaaaaaanz knapp hinter das PP geklebt.

Das Transparentpapier wurde kurzerhand vor dem Müll gerettet :)


Neu für die Karte waren eig nur der Rohling und der Streifen PP, selbst die Vögel waren schon da :)


Schade das Resteverwertung nicht immer so gut klappt, dann würden meine Stanzteile- und Fähnchenvorräte vllt mal schrumpfen anstatt ständig zu wachsen.
Ist das bei euch auch so?
Oder wir verarbeitet ihr Teile, die Ihr zurechtschneidet, stanzt, prägt,... und dann doch nicht braucht?

Ich hab mir überlegt, meine eigene Challenge zu machen und immer mindestens ein Teil, das ich doch nicht verwendet habe in die nächste Karte einzubauen.
Und wenn die nächste Karte thematisch oder farblich,... nicht passt, dann muss ich eben extra ne Karte für das über gebliebene Teil werkeln, Karten kann man ja eh immer brauchen, mal schaun obs tut :)

ein schönes Wochenende wünsche ich!!!
Anja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen