Wer weiß was es wird.

Ich finde es ja schön, wenn man für Babykarten nicht immer das klassische rosa oder blau verwendet, auch wenn ich da auch anfällig bin. Aber wenn man garnicht erst weiß, ob das Baby ein Mädchen oder ein Junge wird, dann tu ich mir irgendwie schwer.

Diese Karte ist daher total farbneutral entstanden. Auf dem Foto wirkt sie ein wenig blass aber in echt sind die Farben kräftiger.



Und da das Thema perfekt passt, findet ihr diese Karte diese Woche auch in der Less is More Challenge zum Thema -a card for a BABY or a CHILD- 
Aufgabe erfüllt :)

die Challenge findet ihr *hier*

Liebe Grüße,
Anja

Kommentare:

  1. Super arrangement of stamps
    Thank you very much
    mandi
    "Less is More"

    AntwortenLöschen
  2. These neutral colours look great Anja.
    Thanks so much
    Chrissie
    "Less is More"

    AntwortenLöschen
  3. What a lovely idea to use these little tags for your card Anja!

    AntwortenLöschen
  4. Lovely subtle card, very pretty.

    AntwortenLöschen
  5. Great looking card...very subtle...and very pretty!

    AntwortenLöschen
  6. What a beautiful card! Simply gorgeous!

    AntwortenLöschen