Rote Papageien

Kennt ihr das auch? Ihr seht eine Karte, die euch echt gut gefällt. Lasst euch von ihr inspirieren oder werkelt sie sogar genau nach und dann...

                             ...hmmm...

        ...naja...
                                              ... auf dem Bild sah das besser aus...

So gings mir bei dieser Karte. 
Also nicht so wie sie jetzt auf dem Bild aussieht. Da gefällt sie mir echt gut. Aber ihr weg dahin war lang :)



Falls man es auf dem Bild nicht erkennt. Die Karte ist irgendwann auch zu einer Minikarte geworden, weil sie im laufe der Zeit immer kleiner wurde. Erst verstempelt, dann ein Rand der mir nicht gefiel,... aber das Phänomen hatten wir ja *hier* schonmal.

Inspiriert habe ich mich *hier*. Nur als meine Karte fertig war, dachte ich nur, ach du sch.. n Papagei ist nix dagegen. Viel zu bunt und viel zu wild. Und das obwohl es die selben Farben waren wie beim Original.

Nach langem überlegen, ausprobieren, hin und her hab ich mich dann an die Artenvielfalt entsinnt und daran, das es sicher auch rote Papageien gibt. 
Et voila, meine Karte in Rot/ Rosatönen. Viiiiiiiiiiiiiiiiiiiel besser.

Liebe Grüße und ein schönes Wochende. 
Anja

Sieht man sich morgen *hier* ich werde da sein, ich freu mich schon . Mal schauen was ich erbeuten kann.

1 Kommentar:

  1. Hey Anja,

    also mir gefallen die Farbtöne auf jeden fall ;)
    bin ja auch so ein rot/ rosa Fan...
    in letzter zeit bist du auch sehr produktiv, immer was neues, das ist toll. Ich werd dich mal bei mir verlinken damit ich nicht immer wieder neu anfange zu suchen :)

    die noch ein schönes WE

    AntwortenLöschen