Messeprojekt das erste

eigentlich wusste ich gar nicht was ich gleich basteln werden, als ich mich an den Workshop-tisch gesetzt habe.
Aber das macht ja nichts, Hauptsache es hat mit Stempeln zu tun und schlimmsten falls, lerne ich was neues :)

Startmaterial: 3 Bögen 6" Papier und 3 Pappdinger (mittlerweile weiß ich das es gebügelte Klopapierrollen sind) 3 kleine weiße Papiere und 3 Etiketten

Ergebnis:



ehrlich gesagt, ich finde die Idee richtig richtig cool. Die Klorollen wurden von außen beklebt und das Papier dann nach innen geschlagen und auch da verklebt. Die Papiere zum einstecken halten da drin und lassen sich auch gut ausziehen. Mit dem ring als Befestigung lassen sich auch noch mehr Taschen anfügen. 

Jetzt muss ich mir nur noch überlegen was ich damit machen will :) Gedacht war es als Fotoalbum, aber irgendwie denke ich da gibts noch viele andere Anwendungsgebiete. Hat mir jemand ne Idee?

Das Cover der ersten Tasche wird erst gestaltet, wenn ich weiß das es auch sicher ein Fotoalbum, Adressbuch oder ... wird. Dann kommt noch ein schöner Stempel vorne drauf.

Liebe Grüße,
Anja



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen